Kunst von FLINTA*

Kunst von FLINTA* Personen stand Jahrhunderte lang im Schatten männlicher Künstler. Auch in heutigen Kunstszenen sind FLINTA* Kunstschaffende unterrepräsentiert und verdienen oft weniger als männliche Künstler.

Das FEMINISTIVAL – initiiert von den Drei Schwestern – stellt zeitgenössische Kunst von regionalen FLINTA* in das Rampenlicht.

Das FEMINISTIVAL findet von 3. – 5. September 2021 in Feldkirch statt.

*Flinta: steht für Frauen, Lesben, inter, non-binary und trans Personen und ist eine Abkürzung, die nicht nur Frauen in feministische Arbeit und Feminismus inkludieren will, sondern alle Menschen, die vom Patriarchat unterdrückt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s